Erwähnenswert

Dieser Artikel erschien im Flensburger Tageblatt und ist lesenswert. Die 12 km-Strecke des Permanenten Wanderweges überquert diese Brücke. Wie schön, dass uns dieser Überweg über die Wallsbek erhalten geblieben ist. Ein großer Dank an den damaligen Bürgermeister Werner Asmus.

Ein Wanderschuh hat sich verabschiedet



Das darf doch nicht wahr sein: Unterwegs auf dem PW in Schafflund verabschiedet sich die Sohle von Trautes Wanderschuh. Da war guter Rat teuer! Barfuß laufen: zu kalt. Ohne Sohle: zu anstrengend. Aber wir haben ja unseren Wanderfreund Theo, der nicht weit entfernt wohnt. Wie gut, dass wir ein Handy besitzen. Theo kam sofort mit seinen eigenen Schuhen – zufällig die gleiche Größe- und rettete Traute. Danke Theo.

Begegnungen auf dem Permanenten Wanderweg

Viele Male hat die Dienstags-Wandergruppe die Kinder des Waldkindergartens Schafflund bei Wind und Wetter auf dem Permanenten Wanderweg getroffen und sich über die Knirpse gefreut. So blieb es nicht aus, dass unsere Elke es nicht lassen konnte, den Kindern, mit Erlaubnis der Kindergärtnerinnen natürlich, eine kleine Süßigkeit zuzustecken. Vor Kurzem haben sich die Kinder mit einem kleinen Gedicht von Christian Morgenstern “Die drei Spatzen”, das sie alle zusammen frei vortrugen, und einer Bastelei hierfür bedankt. Liebe Kinder, das habt Ihr toll gemacht!


Ein Dankeschön des Waldkindergartens an die Dienstags-Wandergruppe


Naturlehrpfad

Hinweis auf den Naturlehrpfad

Zur Entstehung des Mühlenstroms hat die Gemeinde einen Naturlehrpfad  eingerichtet, an dem unsere Wanderwege (beide Strecken) entlang gehen. Nehmen Sie sich doch einmal Zeit, während einer Wanderung die Tafeln anzuschauen und zu lesen.

Hier zwei von mehreren Tafeln (Fotos: Karin Lätsch)



Lebendiger Mühlenstrom


Vögel am Mühlenstrom 

Am 06. Dezember 2016 berichtete der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag über die Anbindung des Schafflunder Mühlenstroms mit den angrenzenden Auen. Hier wird viel für die Natur getan, und wir als Wanderer haben gut davon. Hier geht es zum Artikel.

Wenn Sie als Urlauber in den “hohen Norden” kommen, möchten Sie vielleicht nicht nur wandern, sondern auch Sehenswertes erkunden. Sie kommen auf unserem Permanenten Wanderweg nicht direkt an der  wikingerzeitlichen Hofanlage Valsgaard in Wallsbüll vorbei, aber ein Besuch lohnt sich. Sie müssen sich allerdings vorher mit dem Verein in Verbindung setzen. Unter der homepage http://www.valsgaard.de finden Sie alles Weitere.
DraisineWartungsarbeiten

Von April bis Oktober werden von Leck aus Draisinenfahrten angeboten (wenn man keine Lust auf Wandern hat!). Wenn Sie weit genug fahren, kommen Sie an unserem Permanenten Wanderweg vorbei. Schauen Sie unter http://www.draisinentour-nf.de